Unternehmen, die Mitarbeiter zur Teilnahme an Messen nach Frankreich entsenden, können aufatmen.