In letzter Zeit wurden dem AUMA vermehrt Fälle gemeldet, in denen Firmen mit Sitz im Ausland Ausstellern Besucherlisten anbieten.