What should/could event engagement tech do for event organizers to survive and thrive in the digital age?

Stephan Forseilles, Head of Technology and Digital Tra […]
The post What should/could event engagement tech do for event organizers to survive and thrive in the digital age? appeared first on UFI Blog.

„Messen sind viel digitaler, als man denkt!“

Voneinander lernen steht im Mittelpunkt der Kooperation zwischen Tech-Incubator ZOLLHOF und NürnbergMesse. Im Interview sprechen Benjamin Bauer, Geschäftsführer ZOLLHOF, und Dr. Martin Kassubek, Abteilungsleiter Strategie- und Unternehmensentwicklung  bei der NürnbergMesse, über die Ziele der neuen Kooperation und die Messe der Zukunft. Herr Bauer, was ist der Tech-Incubator ZOLLHOF? Benjamin Bauer: Der Tech-Incubator ist eine Brutstätte für junge Start-ups. Unser Fokus liegt auf Technologie-Unternehmen, die ein Produkt entwickelt haben und es mit uns auf den Markt bringen oder es weiter erfolgreich machen wollen. Aktuell bieten wir 26 Unternehmen den Raum, um zu wachsen und ihre Produkte gemeinsam mit etablierten Unternehmen weiterzuentwickeln. Für digitale Start-ups wollen wir der Hub sein in der Region mit Perspektive auf ganz Deutschland und Europa. Foto: NürnbergMesse/Thomas Geiger Herr Dr. Kassubek, Sie leiten das neue „Digital Office“ der NürnbergMesse. Warum betrifft die digitale Transformation das Kerngeschäft eines Messeveranstalters? Dr. Martin Kassubek: Wir sind überzeugt, dass Messen auch in den nächsten Jahrzehnten Hauptbestandteil unserer Wertschöpfung sein werden. Aber wir merken auch, dass Marketing-Entscheider der Generation Y nachrücken und sich mit ihnen das Instrument „Messe“ verändert. „Zusammen mit leistungsfähigen Partnern gehen wir die digitale Transformation an.“ Welche Aufgabe hat dabei die Kooperation mit dem ZOLLHOF? Kassubek: Wir können nicht einfach […]

Der Beitrag „Messen sind viel digitaler, als man denkt!“ erschien zuerst auf Das Online-Magazin der NürnbergMesse..