Wie geht’s zur Messe Düsseldorf? #3: Mit dem Wohnmobil zum Caravan Salon

Bald ist es wieder soweit! 10 Tage voller Caravaning und Camping auf dem Caravan Salon! Wer auf der 214.000 qm großen Ausstellungsfläche wirklich alles miterleben und nichts verpassen möchte, der benötigt dafür schon ein paar Tage Zeit. Und was eignet sich da für den stolzen Reisemobil- oder Caravan-Besitzer besser als gleich mit dem eigenen Fahrzeug anzureisen? Unser Caravan Center ist der größte Stellplatz Europas und bietet eine einzigartige Atmosphäre. Jedes Jahr heißen wir dort Caravan-Fans aus der ganzen Welt willkommen. Neben einem geselligen Kurzurlaubs-Feeling ist hier mit einem großen Festzelt sogar für jede Menge Spaß und abendliche Unterhaltung gesorgt! 🙂

Ihr seid jetzt neugierig auf eine Auszeit der besonderen Art? Dann kauft euch einfach ein eTicket und reserviert online direkt ein Ticket für einen der beliebten Stellplätze! Wenn dieser erste Schritt geschafft ist, müsst ihr eigentlich nur noch eure Sachen in euer Reisemobil packen und anreisen.

Und damit das Ganze reibungslos auch aus allen Himmelsrichtungen funktioniert haben wir für euch nach der ersten und zweiten Anreise-Folge (wie ihr mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Flugzeug zu uns kommt) nun auch für den Caravan eine kleine Hilfestellung vorbereitet. Viel Spaß beim Zuschauen und gute Fahrt! 😉

Der Beitrag Wie geht’s zur Messe Düsseldorf? #3: Mit dem Wohnmobil zum Caravan Salon erschien zuerst auf Messe Düsseldorf Stories.

Wie geht’s zur Messe Düsseldorf? #2: Anreise vom Flughafen

So wie alle Wege nach Rom führen, gibt es auch viele Wege und Transportmöglichkeiten, die nach Stockum führen. Um euch die Anreise zur Messe so leicht wie möglich zu machen, haben wir vor kurzem eine neue Themenreihe ins Leben gerufen.

Nachdem ihr nun in der ersten Folge schon umfassend informiert wurdet, wie ihr mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Düsseldorfer Hauptbahnhof zu uns in den Norden kommt, fragen wir heute erneut „Wie gehts eigentlich zur Messe Düsseldorf vom Flughafen?“

Ihr wohnt nicht gerade um die Ecke, habt deshalb ein Flugticket gebucht und freut euch nun tierisch auf euren bevorstehenden Messebesuch … Vielleicht habt ihr im Flieger noch genüsslich ein Schläfchen gehalten, um für einen aufregenden Tag bei uns topfit zu sein. Und dann ist es endlich soweit: Euer Flugzeug landet, ihr steigt aus und steht am Düsseldorfer Flughafen. Hektische Menschen flitzen von A nach B. Doch wie geht es jetzt von hier zur Messe?

Keine Panik – wir lassen euch natürlich nicht hängen! Unsere zweite Infografik in dieser Reihe zeigt euch gleich zwei Möglichkeiten, um vom trubeligen Düsseldorfer Flughafen ganz bequem zu uns zu kommen. Entweder ihr nehmt den Bus 896, der zu Messezeiten als Shuttle zwischen den Terminals A/B und C bis zum Messegelände verkehrt (Fahrtzeit ca. 15 Minuten), oder ihr gönnt euch ein Taxi, das euch zu einem Pauschalpreis von 20 € direkt zum richtigen Eingang bringt. ?

Also schaut rein – und dann hoffentlich bis bald!

Der Beitrag Wie geht’s zur Messe Düsseldorf? #2: Anreise vom Flughafen erschien zuerst auf Messe Düsseldorf Stories.